Home » Archiv

Archiv

2024


  • Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz in der Schulwertung des Jenaer Swim & Run 2024!

    Name (Platzierung, Klasse)Theo L. (2, 5b)Timon F. (8, 5a)Fiete Maximilian K. (10, 5b)Arthur R. (13, 5a)Pauline J. (6, 7c)Linus Sch. (6, 7a)Franz L. (-, 7a) Name (Staffel-Platzierung, Klasse)Pauline J. (5, 7c)Louis Sch. (5, 7c)Juna Maya J. (5, 7c)Juliane J. (5, 7c) Text und Bild: D. Krüger

    weiter lesen

  • Herzlichen Glückwunsch zum 5. Platz im Landesfinale Fußball WK II Jungen am 06.06.24 in Gotha!

    Unsere Mannschaft trat hoch motiviert gegen die 4 Schulamtsfinalisten aus Stadtilm, Kaltensundheim, Bad Berka und Heiligenstadt und die im Vorfeld qualifizierten beiden Sportgymnasien aus Jena und Erfurt an. Für das Adolf-Reichwein-Gymnasium spielten: Ken R., Felix Sch., Henri R., Jason Sch., Jannik H., Lennox J., Theo M., Fabian N., Anton G., Hamza H., Luca K., Finn…

    weiter lesen

  • Next Generation – Neuwahlen stehen an!

    Du hast Lust, dich für unsere Schule zu engagieren, die Interessen der Schülerschaft zu vertreten und Projekte voranzutreiben? Dann bewirb dich als Schülersprecherin oder Schülersprecher für die nächsten beiden Schuljahre! Melde dich hierfür bis zum 09.08.2024 bei der Schulsozialarbeit. Auch bei Fragen rund um die Kandidatur oder das Amt stehen dir Yvonne und Katja und…

    weiter lesen

  • Gratulation zum 5. Platz bei dem XXXII. IGS-Pokalturnier im Volleyball für Schulmannschaften 03.06.2024

    Das Team: v. l. Karl H., Nikias S., Ferdinand K., Anna W., Jette Sch., Charlotte P. Text und Bilder: D. Krüger

    weiter lesen

  • Auf der Suche nach den Harzer Hexen

    Mitte Mai fuhr die Klassenstufe 7 unserer Schule gut gelaunt für einige Tage in eine Jugendherberge nach Wernigerode. Während dieser Klassenfahrt erlebten die Jungen und Mädchen eine sehr informative Schlossführung, „krochen“ teils durch eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands und genossen das historische Fachwerk-Ambiente von Wernigerode. Erlebnisreich fanden die Schülerinnen und Schüler den Besuch des Brockenbades…

    weiter lesen

  • Schulamtsfinalsieger – Fußball WK II Jungen

    Auf ins Landesfinale! Am 07.05.2024 überzeugte unsere Mannschaft trotz Dauerregen und unter schwierigen Bedingungen beim Schulamtsfinale in Schmölln. Nach vier brilliant gemeisterten und überlegen gewonnenen Spielen gegen die Regionalfinalisten des Schulamtsbezirkes Ostthüringen gelang unserer Fußballmannschaft die Qualifikation zum Landesfinale in der Wettkampfklasse II. Dieses wird am 06.06.2024 in Gotha stattfinden. Ein großer Dank gilt auch…

    weiter lesen

  • Fußball WK II Jungen

    Auf ins Schulamtsfinale! Nach vier überlegenen und souverän gewonnenen Spielen, gelang unserer Fußballmannschaft die Qualifikation zum Schulamtsfinale in der Wettkampfklasse II. Dieses wird am 7.5.2024 in Schmölln stattfinden.  Ein großer Dank gilt auch den beiden Schülern Marius und Magnus, welche die Mannschaften als Trainerassistenten tatkräftig unterstützt und geleitet haben.  Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten.  Sport…

    weiter lesen

  • Stadtfinals Fußball „Jugend trainiert für Olympia“ WK III Jungen

    Als durchgängig spielstärkste Mannschaft mit den meisten Torchancen des Turniers „Jugend trainiert für Olympia“ dominierten unsere Fußballer der WK III das Turnier. Die mangelnde Chancenverwertung am Tor kostete unserer Mannschaft aber den Turniersieg und das Team landete auf Platz 3. Als „Bester Spieler“ des gesamten Turniers wurde Erik B. geehrt. Die Mannschaft: Louis N., Karl…

    weiter lesen

  • Englandfahrt der Jahrgangsstufe 9

    Fish and Chips, Gastfamilien und ganz viel Schlafmangel erwartete die Klassenstufe 9 auf ihrer England-Sprachreise. Nach einer fast 14-stündigen Nachtfahrt erreichten die 74 Schüler, Schülerinnen und 7 Lehrer und Lehrerinnen England. Am selben Tag besuchten wir dann Canterbury, nicht einmal dort war man vor schulischen Aufgaben sicher (natürlich gab es danach auch Freizeit 😉 ).…

    weiter lesen

  • Wir gratulieren Johann aus der Klasse 6a zum Sieg beim Stadtentscheid des 65. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels

    Bildquelle und gesamter Artikel unter: https://www.jenaer-nachrichten.de/stadtleben/23647-vorlesewettbewerb-in-jena-johann-und-sara-im-landesfinale (Zugriff am 13.02.2024, 17:55 Uhr)

    weiter lesen

2023


  • Auf ins Schulamtsfinale im Volleyball

    Nach zwei intensiven und hart umkämpften Spielen gelang unseren Mädchen der Turniersieg im Stadtfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse III.  Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in das Schulamtsfinale am 6.2.2024 in Pößneck.

    weiter lesen

  • Weihnachtskonzert 2023

    weiter lesen

  • Danke für 161 Pakete

    Unsere Päckchenaktion war ein voller Erfolg. Im letzten Jahr sammelten wir 124 Päckchen, dieses Jahr sind es 161 geworden! Danke an alle, die mitgemacht haben:

    weiter lesen

  • Einladung zur Elternakademie: Mentale Gesundheit im Jugendalter

    Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, wir laden Sie herzlich ein zur online Elternakademie am Dienstag, 14.11.2023, um 19.00 Uhr zum Thema: „Mentale Gesundheit im Jugendalter“ Durchgeführt wird der online Informationsabend von Mitarbeitenden der Organisation Dare2Care. Nähere Informationen zum Inhalt der Veranstaltung und zum Kooperationspartner finden Sie im untenstehenden Dokument. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick: Termin: Dienstag,…

    weiter lesen

  • Der Weihnachtspäckchenkonvoi startet wieder …

    … und unsere Schule möchte sich wieder beteiligen.

    weiter lesen

  • Leichtathletiksportfest 2023

    Nach sehr langer Pause konnten wir in diesem Jahr wieder unseren Leichtathletikwettkampf durchführen. Am 22.09.2023 trafen sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Sportplatz am Jenzig. Bei bester Stimmung und toller Motivation konnten alle ihre besten Leistungen zeigen. Wir sind stolz auf alle Teilnehmenden.

    weiter lesen

  • Erfolge beim Herbstcrosslauf 2023

    Am 26.09.2023 nahmen Schülerinnen und Schüler aus fast allen Klassenstufen am Herbstcrosslauf des Stadtsportbundes Jena teil. Mit Erfolgen: Gold: Jannik Helgert Kl 10aSilber: Johann Braha Kl 9b Bronze: Lilli Pabst Kl 6a Silber: Ben Hofmann Kl 12a Wir gratulieren allen Teilnehmenden und sind stolz auf alle eure Leistungen.

    weiter lesen

  • Der Klang der Stolpersteine in Jena

    Erstmalig wieder, nach längerer Pause, möchte sich unserer Schule am 09.11.23 an der Veranstaltung zum Klang der Stolpersteine beteiligen.Interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend um den Stolperstein von Franziska Meyerstein in der Friedrich-Engels Str. 52 zu kümmern. Dieser Stein wurde vor Jahren vom Adolf-Reichwein-Gymnasium gestiftet.Die Steine sollen geputzt…

    weiter lesen

  • Sommerkonzert

    Liebe Schüler*innen, Eltern und Interessierte, unsere Schul-„Chorporation“ geht in die 2. Runde mit einem kleinen Sommerkonzert am 27.06.23 um 18:30 Uhr in unserer Aula! Herzliche Einladung!

    weiter lesen

  • 4. Platz im Stadtfinale Beachvolleyball

    Am 15.05.2023 belegte unser Team in der WK II (2006-2009) den 4. Platz im Stadtfinale Beachvolleyball. Herzlichen Glückwunsch an Anna-Lena B., Johanna. K., Anna W., Sidra A., Charlotte P., Max. B., Ferdinand K., Ken R., Felix Sch.

    weiter lesen

  • Speed-Dating Reloaded

    Nach viel zu langer Corona-Pause fand am 16.05.2023 wieder unser Speed-Dating zur Berufs- und Studienorientierung statt. Nach zwei Vorträgen hatten unsere Schüler*innen der 10ten und 11ten Klassen die Gelegenheit in einem Speed-Dating-Format mit vielen verschiedenen Barater*innen über berufliche Vorstellungen und Wege zu sprechen: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Enst-Abbe-Hochschule Jena, Jena Digital, Jupiter Jena, Kreishandwerkerschaft, Thüringer Polizei, Vacom,…

    weiter lesen

  • Entdecker in der Imaginata

    Wir, die Klasse 6a, durften am Donnerstag den 27.04.2023 die Imaginata besuchen. Wir liefen am Morgen gegen ca. 8:00 Uhr von der Schule los und kamen ca. 8:40 Uhr an der Imaginata an. Wir wurden direkt begrüßt und uns wurden kurz die Räume erklärt. Danach duften wir uns erst einmal selbst umschauen. Es gab sehr…

    weiter lesen

  • Projekttag „Kernphysik“

    Am 1. März begaben sich die Schülerinnen und Schüler unserer 10. Klassenstufe in das Schülerlabor der astrophysikalischen Fakultät unserer Friedrich-Schiller-Universität Jena. Durch Physikstudenten angeleitet experimentierten sie mit radioaktiven Präparaten. So gelang den Mädchen und Jungen die Vertiefung des Abstandsgesetzes durch die Aufnahme eigener Messreihen. Ebenso erhielten sie durch die Messung der Zählraten einen Eindruck davon,…

    weiter lesen

  • Eine Rede und weiße Rosen zum Geschwister-Scholl-Gedenktag

    Zum 80. Todestag der Geschwister Scholl wurde am 22. Februar 2023 am Geschwister-Scholl-Denkmal in der Karl-Liebknecht-Straße in Wenigenjena der Ermordung des Geschwisterpaares durch die Nationalsozialisten gedacht. Hans und Sophie Scholl gehörten der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ an. Am 22. Februar 1943 wurden sie zum Tode verurteilt und noch am selben Tage hingerichtet. Der Wenigenjenaer Ortsteilrat organisiert…

    weiter lesen

  • Das Gymnasium öffnet seine Türen

    Am 03.02.2023 öffnete das Adolf-Reischwein-Gymnasium Jena seine Türen für alle, die sich einen Eindruck von unserer Schule machen wollten. Alle Fachschaften präsentierten Ergebnisse, die im Unterricht entstanden waren und öffneten ihre Fachräume für die großen und kleinen Besucher*innen. Unser Chor lud zu zwei exklusiven Auftritten ein, Latein bezauberte mit einem Theaterstück und auch für das…

    weiter lesen

  • Prüfungsvorbereitung – die zweite…

    Auch in diesem Jahr findet das Projekt #Gut geplant ist halb bestanden – Digitale Workshopreihe für deine Prüfungsvorbereitung wieder statt. Dieses im letzten Jahr durch die Schulsozialarbeit entwickelte digitale Angebot für die Schüler*innen der Oberstufe soll die Jugendlichen dabei unterstützen, gut und entspannt durch die Prüfungsphase zu kommen. Hierzu arbeiten u.a. Studierende der Universität Jena…

    weiter lesen

  • Skilager 21.-28. Januar 2023

    Trotz anfänglicher organisatorischer Probleme wegen eines Pächterwechsels konnten wir wieder in unserer einfachen aber gemütlichen Hütte übernachten.Während in den westlichen Alpen der Schnee in diesem Jahr bisher nicht sehr hoch lag, trafen unsere 28 Skifahrer und Skifahrerinnen in Hochkrimml auf sehr gute Schneebedingungen. Teilweise gab es sogar Neuschnee und Dank Sonnenschein viele tolle Fotomotive.Während die…

    weiter lesen

2022


  • Ausgezeichnet: Chorkooperation Jena

    Am 19. November 2022 verlieh der Kreisverband der Jungen Liberalen Jena-Weimar in Anerkennung des Ehrenamts den Grete-Unrein-Preis an die Chorkooperation des Adolf-Reichwein-Gymnasiums Jena und der IGS Grete-Unrein Jena. Die Chorkooperation wurde mit dem Schuljahr 2021/2022 ins Leben gerufen und vereint Schüler*innen von drei jenaer Schulen: Adolf-Reichwein-Gymnasium, IGS Grete-Unrein, Freie Waldorfschule. Auch ehemalige Schüler*innen des Adolf-Reichwein-Gymnasiums…

    weiter lesen

  • Weihnachtskonzert 2022

    Kostenlose Karten (für einen garantierten Einlass) können in den Hofpausen am Mittwoch (07.12.) und Donnerstag (08.12.) am Stand im Schulhaus erworben werden.

    weiter lesen

  • Sagen mal anders!

    Sagen mal anders! Auch in diesem Schuljahr durften unsere 6. Klassen an drei Tagen im Zuge des Deutschunterrichts ein Hörspiel im Offenen Kanal Jena (OKJ) produzieren. Dazu wurden bekannte Sagen des klassischen Altertums und Jenaer Ortssagen von den Schüler*innen umgeschrieben und zu eigenen Kunstwerken gemacht. Mit ihren fertigen Texten durften die Kinder dann in die…

    weiter lesen

  • Vorlesen macht Freu(n)de

    In der Schule einen Text im Unterricht vorzulesen, kann für den ein oder anderen zur richtigen Stresssituation werden. Dabei kann man mit Vorlesen so viel mehr erreichen, als nur einen Inhalt zu übermitteln. Vorlesen kann eine gemütliche Atmosphäre schaffen, lässt uns gemeinsam in eine neue Welt eintauchen und fördert die Beziehung zwischen Lesenden und Zuhörenden.…

    weiter lesen

  • Herbstcrosslauf Jena 2022

    Am 11.10.2022 fand nach längerer Pause in diesem Jahr wieder der Herbstcrosslauf des Stadtsportbundes Jena statt. Es nahmen 9 Schulen mit insgesamt 297 Schüler*innen teil. Für das Adolf-Reichwein-Gymnasium starteten 77 Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 – 12. Davon erreichten 43 eine Platzierung unter den besten 25. Wir sind stolz auf die Leistungen aller unserer Schüler*innen! Insbesondere…

    weiter lesen

  • Aufruf zur Päckchenaktion

    Es geht wieder los! 100 Päckchen haben wir 2021 gepackt, wer ist wieder mit dabei? Liebe Schüler*innen, die gepackten Päckchen könnt ihr bei euren Klassenleiter*innen oder im Raum 008 abgeben. Bei Fragen kommt auf mich zu. Die Paketaufkleber erhaltet ihr von mir.Letzter Abgabetermin ist der 18. November, 8:00 Uhr! Eure Frau Wolf Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt…

    weiter lesen

  • Wahl der Schülersprecher

    Hier die offiziellen Wahlergebnisse der diesjährigen Schülersprecher*innen-Wahl: Insgesamt wahlberechtigt: 418Abgegebene Stimmen: 335Wahlbeteiligung: 80,14 % Wir gratulieren Mia Scheibe zur Wahl zur Schülersprecherin. Gratulation auch an Enya Stein zur gewählten Stellvertreterin.

    weiter lesen

  • Kanutour 2022

    Vom 09.07. bis 13.07.2022 waren Schüler*innen unserer 9ten bis 11ten Klassen auf Kanutour in der Mecklenburger Seenplatte. Die alljährliche Tour führte sie ca. 70 km von Kratzeburg nach Granzow. Die Kanutour fordert von den Schüler*innen einiges an Kraft und Ausdauer. Die ganze Zeit auf dem Wasser strengt an und dann müssen alle ihre Boote auch…

    weiter lesen

  • Studienreise 2022 nach Berlin

    Vom 17.06. bis 19.06.2022 waren unsere 11ten Klassen auf Studienreise in Berlin. Die Fahrt begann schon 06:40 Uhr am Paradiesbahnhof und endete dort am Freitag um 21:00 Uhr. Neben etwas individueller Freizeitgestaltung gab es ein gemeinsames Programm und die Schüler*innen mussten aus unterschiedlichen Fächern in Gruppen Studienafträge bearbeiten. Zum gemeinsamen Programm gehörten der Besuch des…

    weiter lesen

  • Krabat im Puppentheater Erfurt

    Die Klasse 7c hat am 20.06.2022 eine Exkursion ins Theater Waidspeicher nach Erfurt gemacht, um Krabat anzusehen. Es war ein sehr interessanter Einblick ins Puppenspiel: aufregend, spannend, lustig auch romantisch und an manchen stellen echt gruselig. Wir wurden voll mit in das Märchen gezogen. Aus dem Märchen konnte man lernen, dass es sich lohnt, um…

    weiter lesen

  • Sommerkonzert am 14.06.2022

    Das Konzert ist öffentlich. Die Kapazität ist jedoch begrenzt. Es sind insgesamt 199 Plätze vorhanden.

    weiter lesen

  • Erfolgreiche Nachwuchstalente bei Jugend forscht

    Gummibärchen sind eine beliebte Nascherei bei Jung und Alt. Dass sie nicht nur gut schmecken,sondern sich auch hervorragend für Experimente eignen, haben zwei Schülerinnen aus der Klasse 5c bewiesen.Helena Woywodt und Charlotte Jochmann stellten sich die Frage: Wie lassen wir Gummibärchen ambesten wachsen? Und mit diesem Thema beteiligten sie sich am Landeswettbewerb Schüler experimentieren im…

    weiter lesen

  • Unternehmer Bertram Pelzer am Adolf-Reichwein-Gymnasium Jena

    Am 05.04. und 08.04.2022 war Bertram Pelzer von Pelzer Maschinenbau zu Besuch am Adolf-Reichwein-Gymnasium Jena. Mit unseren 10ten Klassen sparch der Unternehmer über die eigenen Talente und Möglichkeiten, einen passenden Beruf zu finden. Sein Motto ist dabei „Was du gern machst, machst du auch gut.“ Die Schüler*innen profitierten dabei von seiner langjärigen Erfahrung bei der…

    weiter lesen

  • So geht Schülervertretung!

    Beim diesjährigen Schülervertretungsseminar im Stadtteilzentrum LISA in Lobeda begegneten sich Klassensprecher und Stellvertreter aus fast allen Klassenstufen. Um die Kinder und Jugendlichen in ihren Rechten der Schülervertretung zu stärken und neue Ideen und Impulse für das Schuljahr zu sammeln, arbeitete ein Team der Friedrich-Ebert-Stiftung mit den Schüler:innen 2 Tage zu verschiedenen Themen. Das Seminar eröffnete…

    weiter lesen

  • Schulhoftour zur Praktikumswoche

    Das Team von Jupiter Jena und der Kreishandwerkerschaft machten mit ihrer Schulhoftour zur Praktikumswoche auch am Adolf-Reichwein-Gymnasium Jena halt. Unter dem Motto „Have a breake, have Praktikum“ öffnen in den Ferien Unternehmen der Region ihre Tour und ermöglichen Schüler*innen Einblicke und praktische Erfahrungen aus ihren Berufsfeldern. Die Schüler*innen konnten sich bei uns in der Hofpause…

    weiter lesen

  • Skilager 2022

    Beinahe hätten wir unser traditionelles Skilager Corona bedingt wieder absagen müssen. Mit der Erklärung Österreichs zum Hochrisikogebiet erfolgte Anfang Januar die Stornierung der ursprünglichen Reise. Glückliche Umstände ermöglichten jedoch die kurzfristige, unkomplizierte Organisation unseres Skilagers gemeinsam mit Schülern der medizinischen Fachschule auf dem Fichtelberg. Und so gab es zur Begrüßung statt „Grüß Gott“ ein herzliches,…

    weiter lesen

  • Zeitmanagement – digitale Ringvorlesung

    Morgen fang‘ ich an zu lernen … Prüfungen kommen selten unerwartet und doch immer zur falschen Zeit. Um die Schüler:innen der Oberstufe dabei zu unterstützen, entspannt durch die Prüfungsphase zu kommen, hat die Schulsozialarbeit ein digitales Angebot entwickelt. Im Rahmen des Projekts #Gut geplant ist halb bestanden – Digitale Ringvorlesung zur Prüfungsvorbereitung informieren und arbeiten…

    weiter lesen

2021


  • Schulprojekt Antijüdische Geschichtsmythen

    „Weltverschwörer“, „Brunnenvergifter“, „Ritualmorde“, „Strippenzieher“ Seit 1700 Jahren lässt sich jüdisches Leben in Deutschland nachweisen. Jüdisches Leben ist ein fester Bestandteil unserer Kultur. Gleichwohl sind antisemitische Beleidigungen und antisemitische Verschwörungstheorien in Deutschland weiterhin kein Randphänomen, sondern in allen gesellschaftlichen Gruppen verbreitet. Um diesem Umstand entgegenzutreten, beschäftigten sich Schüler*innen des Adolf-Reichwein-Gymnasiums gemeinsam mit der Freien Bühne Jena…

    weiter lesen

  • Chorlager 2021

    Erfreulicherweise durfte es dieses Jahr wieder ein Chorlager geben, nachdem diese Schultradition im letzten Jahr leider Corona-bedingt ausfallen musste. Neu war dabei die Beteiligung von Lehrer*innen und Schüler*innen der IGS „Grete Unrein“, mit der wir für die geplanten Weihnachtskonzerte eine „Chor-Kooperation“ geschlossen haben, um Schüler*innen und Stimmen zusammenzubringen, gemeinsame Kräfte zu bündeln und somit ein…

    weiter lesen

  • Danke für 100 Pakete!

    Auch in diesem Jahr haben wir wieder Pakete für den Weihnachtspäckchenkonvoi gesammelt. Danke an alle fleißigen Helfer*innen und Unterstützer*innen, Danke an Sie, liebe Eltern und Kolleg*innen, Danke an euch, liebe Schüler*innen, Danke an Frau A. Bergmann für ihre unermüdliche Hilfe über die vielen Jahre! Danke an:Marlene, Franz, Leeni, Hermine, Maja, Ida, Nina, Greta, Nele, Gesa,…

    weiter lesen

  • Einfach Fabelhaft

    Am 19. und 20.07.2021 um 9 Uhr ging die damalige 6b jeweils mit der Hälfte der Klasse zum Tonstudio des OKJ (Offener Kanal Jena), um ihre selbstgeschriebenen Fabeln für ihren Fabel-Podcast aufzunehmen. Zuvor hatten sich die Schüler*innen im Rahmen des Deutschunterrichtes intensiv mit Fabeln beschäftigt. In mehreren Stunden hatten sie in 2er und 3er Gruppen…

    weiter lesen

  • 3. Platz beim Stadtfilnale trotz Unterzahl

    Am 14.10.2021 haben die Jungen des Adolf-Reichwein-Gymnasiums im Statdfinale Fußball in der WK3 den 3. Platz belegt. Die Jungen haben das Turnier in Unterzahl mit 9 (statt 11) Spielern bestritten. Von ihren drei Spielen ging das erste unentschieden, das zweite 3:0 und das dritte 0:4 aus. Team:Theo MascherJona Paul LeserFriedrich PresseltAmaru LindeLeander LangerLuca KriegFranz SeidlerLennox…

    weiter lesen

  • Erster Astroabend im neuen Schuljahr 2021/2022

    Ganz spontan trafen sich am vergangenen Donnerstag (7. Oktober) Mädchen und Jungen aus unseren 10. Klassen an unserem Beobachtungsstandort in Ziegenhain. Nach ersten Orientierungsübungen sowie dem „Sehtest“ mit dem „Augenprüfersystem“ Alcor und Mizar (in der Deichsel des großen Wagens) beobachteten wir Jupiter mit den 3 Monden Ganymed, Kallisto und Europa. Jo wurde gerade von Jupiter…

    weiter lesen

  • Blick über den Tellerrand

    In Vorbereitung auf das Schreiben der Seminarfacharbeit erhalten unsere Schüler*innen der Klassenstufe 10 nicht nur wöchentliche Impulse im Seminarfachunterricht, sondern auch in Form diverser Workshopangebote, welche den Blick über den Tellerrand ermöglichen. Der Workshop „Zeitmanagement“ eröffnet den Schüler*innen die Möglichkeit, sich in Strukturierungsmethoden, wie die Eisenhower-Matrix oder die Kalender-Methode hineinzudenken, um das Großprojekt „Seminarfach“ selbststrukturiert…

    weiter lesen

  • Bücherwürmer und ihre Leserollen 2021

    Bei ihrem Besuch der Ernst-Abbe-Bibliothek zeigten die Schüler*innen der 6c ihre kreativ gestalteten Leserollen und die gelösten Leseaufträge, die im Deutsch-Unterricht entstanden waren. Angeregt wurden sie durch Bücher aus zwei Bücherkisten, welche durch eine Mitarbeiterin der Bibliothek zusammengestellt wurden waren. Alle durfte sich ein Buch auswählen und konnte selbständig Pflicht- und Wahlaufgaben bearbeiten. Als Leihgabe…

    weiter lesen

  • Führung durch die Ernst-Abbe-Bibliothek

    Endlich wieder Lernen am anderen Ort!Die Schüler*innen der Klasse 6c nutzten das Angebot der Ernst-Abbe-Bibliothek und erhielten als erste Klasse nach einer langen Zeit der Einschränkungen eine kleine Führung durch das Zwischenquartier der Bibliothek. Für die Kids war besonders der neue Jugendbereich von Interesse. Hier erhielten die Schüler*innen auch eine Einführung in den Online-Katalog OPAC…

    weiter lesen

  • Fotowettbewerb Winterlandschaften

    Nach der Schulmeisterschaft im „Rennschlittenfahren“ und „Schneemannbauen“ meinte es der Winter noch einmal richtig gut. Deshalb starteten wir während des Homeschoolings noch einen dritten Wettbewerb. Unsere Schüler*innen fotografierten die ihrer Meinung nach interessantesten „Winterlandschaften“. Online wurde wieder über das gelungenste Bild abgestimmt. Das Siegerfoto hat A. S. aus Klasse 12 angefertigt. Es ist gleichzeitig das…

    weiter lesen

  • Schulmeisterschaften im „Rennschlittenfahren“ und „Schneemannbauen“

    Die mühsame Zeit des Lockdownlernens in den eigenen vier Wänden lockerten unsere Schüler*innen durch Aktivitäten im frisch gefallenen Januarschnee auf. So fanden unsere ersten Meisterschaften in zwei neuen wintersportlichen Disziplinen statt. Die Platzierungen wurden online mit Fotobeweis und per Abstimmung ermittelt. Siegerin im Rennschlittenfahren wurde mit einer Geschwindigkeit von v= 33,3km/h M.G. aus der 6b.…

    weiter lesen

2020


  • Weihnachtspäckchen von Kindern für Kinder

    Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Letzte Woche sind die vielen Trucks in ihre Zielländer aufgebrochen und die ersten Päckchen wurden schon verteilt. Immer mehr Päckchen erreichen ihre Empfänger. So viele strahlende Augen und glückliche Momente. Die Begeisterung,…

    weiter lesen

  • Kinder helfen Kindern und wir sind dabei!

    Macht alle mit! Auch in diesem Jahr gibt es einen Weinachtspäckchenkonvoi. Corona-bedingt sieht der natürlich ganz anders aus und es steckt noch mehr Logistik dahinter als die Jahre zuvor. Dazu die Konvoi-Leitung: „Ja, der Konvoi fährt.  Und die Kinder in den Zielländern sollen auch zum Weihnachtsfest 2020 ein Leuchten in den Augen bekommen, das ist…

    weiter lesen

  • Das ZDF zu Besuch am Adolf-Reichwein-Gymnasium

    Am 15.10.2020 war das ZDF virtuell zu Besuch am Adolf-Reichwein-Gymnasium. Anlässlich der Präsidentschaftswahl in den USA am 03. November 2020 hatten die Schüler*innen des Sozialkundekurses der Jahrgangsstufe 12 die Möglichkeit, mit dem Leiter des ZDF Studios Washington, Elmar Theveßen, via Webkonferenz ein Experteninterview zu führen. Elmar Theveßen beantwortete mit einer ausgesprochen sympathischen Art und Weise…

    weiter lesen

  • 30 Jahre friedliche Revolution und die Republik der Zukunft

    In der Woche vom 28. September bis 2. Oktober 2020, wenige Tage vor dem 30. Jahrestag der Vereinigung beider deutscher Länder, führten Schüler*innen der Jahrgangsstufe 12 ein dreitägiges Projekt zum Thema 30 Jahre friedliche Revolution durch. Die Projektpartner waren, wie auch im vergangenen Jahr, Vertreter der Freien Bühne Jena e.V. (unter Leitung von Maik Pevestorff)…

    weiter lesen

  • Neue Arbeitsgemeinschaft ab Kl. 5

    Forschen und Experimentieren – „Schnuppern“ am Montag, 12.10.2020 Informationen für Eltern Das Schülerforschungszentrum Jena Das Schülerforschungszentrum (SFZ) Jena richtet sich an interessiert und talentierte Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen. Ziel ist es, den Übergang zwischen grundlegender Interessenbildung und Spitzen­förderung zu ermöglichen durch kontinuierliche MINT-Bildungs-Ange­bote für Kinder und Jugendliche. Im Schuljahr 2019/2020 besuchten mehr als 80…

    weiter lesen

  • Herrlicher Sternenhimmel über Jena

    Die schreckliche „Coronakrise“ hat etwas Gutes: Der Himmel über Jena und Umgebung ist nahezu flugzeugfrei. Es gibt somit auch keine „Kondensstreifen“. Alle Astronomiefreunde sollten die Gelegenheit nutzen und den Sternenhimmel genießen, so wie dies sonst nur in wenigen Gegenden der Erde möglich ist – natürlich nur allein oder maximal zu Zweit.

    weiter lesen

  • Après-Ski

    Nach einem tollen Skilager trafen sich die Mädchen und Jungen des Skikurses Anfang März zu einer gemeinsamen Auswertung mit dem aktuellen Skivideo. Zu einem gelungenen Abend trug jeder etwas bei. So gab es neben Thüringer Rostbratwürsten verschiedene hausgemachte Salate, leckeren Kuchen und viele andere Kulinaritäten.In dem Sinne: Ski heil! Bis zum nächsten Jahr.

    weiter lesen

  • Letzter Blick auf den Wintersternenhimmel

    Kurz vor der virusbedingten Schulschließung fanden sich ganz spontan einige Mädchen und Jungen unserer 10. Klassen zu ihrem 3. Beobachtungsabend zusammen. Besonders eindrucksvoll war bei mondfreiem Himmel die Erscheinung des Wintersechsecks und der Venus als „Abendstern“. Erstaunt waren die Schüler*innen, was man mit Langzeitbelichtungen für Details sichtbar machen kann. So erblickten sie im Orionnebel die…

    weiter lesen

  • Zu Gast an der FSU

    Nach eindrucksvollen Experimenten – Strahlende Schüler*innen Am 10. März 2020 waren die Schüler*innen unserer 10. Klassenstufe wieder zu Gast im Schülerlabor der astronomisch-physikalischen Fakultät der FSU Jena. Hier konnten sie das in der Schule erworbene Wissen über Radioaktivität vertiefen. Sie erarbeiteten sich nach Aufnahme der Nullrate das Abstandsgesetz, bestimmten Halbwertszeiten und untersuchten die Abschirmung radioaktiver…

    weiter lesen

  • Ein Turnier voller Emotionen

    Die Jahrgangsstufen 7 und 8 spielten am 06.02.2020 mit insgesamt vier Mannschaften ein Basketball-Mix-Turnier. Klarer Sieger wurde dabei das Team der Klasse 8b, welches auch am Ende vom All-Star-Team nicht gestoppt werden konnte. Die Plätze 2 und 3 gingen an die Klassen 7a (1. Team) und das Mix-Team 7/8. Knapp dahinter landete das 2. Team…

    weiter lesen

  • Ballzauber im Basketball

    6 Teams der Klassenstufen 5 und 6 trafen sich am 04. Februar zum Basketball-Mix-Turnier in unserer Turnhalle. In 2 Staffeln wurde um den Einzug in die Halbfinalspiele gekämpft. Großes Engagement, Fairplay und clevere Spielkombinationen sorgten für eine gute Stimmung in der Halle. Am Ende siegte überzeugend das Team der Klasse 5a. Die weiteren Platzierungen: 2.…

    weiter lesen

  • Skilager 2020

    Vom 18.-25. Januar 2020 verbrachten Schüler*innen unserer 11. Klassen sieben herrliche Tage in den Zillertaler Alpen. Nach 30 cm Neuschnee am ersten Skitag wurden wir in den Folgetagen mit Sonne pur verwöhnt. So fiel es den Anfänger*innen unseres Kurses besonders leicht, die Techniken des alpinen Skifahrens zu erlernen. Gut gelaut bewältigten die Skihasen*häsinnen am letzten…

    weiter lesen

  • Berufswahlsiegel

    Am 19.12.2019 wurde unserer Schule erneut das Berufswahlsiegel verliehen. Diese Auszeichnung erhielten 15 weitere Schulen in Thüringen. Mehr Informationen unter: https://www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/blog-berufswahl-siegel-thueringen-2019/

    weiter lesen

2019


  • Juniorberater*innen der Ernst-Abbe-Bücherei

    Seit dem Frühjahr 2019 fungieren die Schüler*innen der 7a als Juniorberater*innen. Weitere Informationen dazu unter: https://www.stadtbibliothek-jena.de/de/wir_ueber_uns/juniorberatende/866133

    weiter lesen

  • Wie Phoenix aus der Asche zu Bronze im Stadtfinale Basketball

    Mit einem ARG-Allstar-Team, zusammengestellt aus den Jahrgängen 2003-2006, startete eine gut aufgelegte, am Anfang noch etwas nervöse und unkonzentrierte, aber stets zusammenhaltende und alles gebende Neuner-Formation zum diesjährigen Stadtfinale in die Sporthalle des SBSZ in Göschwitz. Nach turbulentem Beginn, was sowohl die Anfahrt als auch das erste Spiel umschreibt, holte man sich gegen das Angergymnasium…

    weiter lesen

  • Hochsprung mit Musik

    Am 12. November 2019 trafen sich 33 Schüler*innen aus den Klassenstufen 5-11 in unserer Turnhalle zu unserem traditionellen Wettkampf „Hochsprung mit Musik.“ Nach der gemeinsamen Erwärmung wurden die ersten Höhen aufgelegt. Wir haben tolle Leistungen gesehen. Die Wettkampfatmosphäre war super, man hat gegenseitig mitgefiebert und bei Erfolg nicht mit Beifall gespart. In der Klassenstufe 6…

    weiter lesen

  • Merkur-Transit

    Am 11.11.2019 gab es für alle Närrinen und Narren ab dem Mittag ein besonderes Schauspiel zu bestaunen. Der Merkur überholte die Erde auf ihrer Bahn, so dass er sich als kleines Pünktchen vor der Sonnenscheibe entlang bewegte. Dieses Ereignis gibt es das nächste Mal erst wieder in 13 Jahren zu sehen. Leider war Jena am…

    weiter lesen

  • Jugend-trainiert-für-Olympia-Turnier

    Doppelte Vertretung im kleinsten Finale der Stadtmeisterschaft Fußball! Mit der Devise „Einer für alle“ startete unsere Schule beim diesjährigen Jugend-trainiert-für-Olympia-Turnier mit gleich zwei Mannschaften und insgesamt 22 Schülern der 5. Klassen. Aufgeteilt in zwei unterschiedliche Gruppen kämpften beide Teams um den Einzug ins Halbfinale. Während Mannschaft 1, verkleidet als „weißes Ballett“, sich mehr als achtbar…

    weiter lesen

  • Astroabend

    Am 23. Oktober fanden einige Schüler*innen der Klasse 10a zwischen Leistungskontrollen und Klassenarbeiten sowie privaten Sporttrainingsstunden Zeit für den ersten Astroabend in Ziegenhain.Wie leider erwartet, trübte aufkommender Nebel jedoch die Sicht auf die schönsten Objekte des Herbsthimmels. Trotzdem gelang es den Schüler*innen nach ersten Unsicherheiten sich gut am abendlichen Himmel zu orientieren.Sie beobachteten den Jupiter…

    weiter lesen

  • Eine Hoffnung lernt gehen

    Eine Hoffnung lernt gehen – das Erbe der Ökumenischen Versammlung für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung In den Tagen vom 30. September 2019 bis zum 02. Oktober 2019 setzten sich Schüler*innen der Klassenstufe 11 mit den Errungenschaften der »Ökumenischen Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung« im Februar 1988 auseinander. Gemeinsam mit Vertretern…

    weiter lesen

  • Herbstcrosslauf – Spaß und Freude am Laufen

    Mit Schüler*innen aus mehreren Klassenstufen nahmen wir wieder am alljährlichen Herbstcross, welcher in diesem Jahr am 01.10.2019 stattfand, teil. Im Universitätssportzentrum in der Oberaue hieß es, über Strecken von 1100 m und 1900 m bei sehr angenehmen Temperaturen um die besten Platzierungen zu kämpfen. Der Start war für einige aufgrund der hohen Teilnehmerzahl schon die…

    weiter lesen

  • Sportfest am 26.09.2019 im Ernst-Abbe-Sportfeld

    Gute Bedingungen und tolle Leistungen Der Wettergott meinte es gut mit uns. Die grauen Wolken zu Beginn vezogen sich schnell.

    weiter lesen

  • Kanutour 2019 – Ein kleiner Rückblick

    Zum Schuljahresabschluss begaben sich wieder 38 Kanufahrer unserer Schule in die herrliche Seen-Landschaft von Mecklenburg Vorpommern. Neben den kräftezehrenden etwa 70km auf dem Wasser sammelten die Schüler viele Erfahrungen beim Zeltaufbau, Sachen packen, Kochen und auch beim Volleyballspiel. Das Wetter lud an jedem Tag zum Baden ein. Einige Schüler schliefen in der letzten Nacht unter…

    weiter lesen

  • NATUR ERLEBEN

    Getreu dem Konzept des Namensgebers unserer Schule: Adolf Reichwein praktisches und soziales Lernens mit „Kopf, Herz und Hand“ führte uns in guter Tradition auch in diesem Jahr eine botanisch-ökologische Tagesexkursion (Freitag, 28.06.2019) ins NSG Leutratal. Um all die kleinen Dinge vor Ort zu sehen und große Zusammenhänge dann zu verstehen, haben wir die theoretischen Grundlagen…

    weiter lesen

  • Klasse 6g1 als „Juniorberater“ im EAB-Team

    Dem Team der Ernst-Abbe-Bibliothek ist es sehr wichtig, dass im Zwischenquartier der Augenklinik und später im Neubau bei der Gestaltung des Jugendbereiches besonders auf die Wünsche und Vorschläge von Teenagern eingegangen wird. Um mit den Schülern/Schülerinnen darüber persönlich ins Gespräch zu kommen, war die Klasse 6g1 am 17. Juni 2019 auf Einladung von Frau Evers…

    weiter lesen

  • Physik im Straßenverkehr

    Traditionell übernahmen heute wieder die Schüler*innen der 10. Klassen Verantwortung für die Klasse 6. Nach einem heftigen Gewitter in den frühen Morgenstunden meinte es die Sonne gut, so dass die Kleinen mit eigenen Fahrzeugen (Sportgeräten) ausgerüstet zum Experimentieren bereit waren. Doch zunächst mussten diese von den „Großen“ vorbereitete Fragen zum Thema: „Verkehrssicherheit und Physik“ beantworten.…

    weiter lesen

  • Prag: 30°C, keine Wolken und eine Menge zu tun

    Im Rahmen der diesjährigen Studienreise der Jahrgangsstufe 11 begaben sich 21 hochmotivierte Reichweinschüler*innen ins sommerliche Prag. Die zum größten Teil selbst organisierte Reise stand im Zeichen vorher festgelegter Aufgaben, zu denen sich die Schüler*innen an entsprechender Stelle informieren sollten. Das Aufgabenspektrum bestand aus künstlerischen, mathematischen, fremdsprachlichen, politischen und sogar philosophischen Fragen, die es in den…

    weiter lesen

  • Kreative Ideen zum Bibliotheksneubau

    Bis zur Fertigstellung des Bibliotheksneubau (voraussichtlich 2023) sind noch einige Jahre Zeit, doch bereits jetzt schon machte sich die Klasse 6g1 Gedanken darüber, wie die Bibliotheksräume, besonders der Kinder- und Jugendbereich, zeitgemäß und kreativ gestaltet werden könnten. Die Schüler*innen sammelten Ideen und Vorschläge zur Neu- bzw. Umgestaltung der Ernst-Abbe-Bibliothek, welche in einem Brief Frau Mauß,…

    weiter lesen

  • Willkommen in der Nanowelt!

    Im Rahmen des Biologieunterrichts unternahm die Klasse 7g1am 27.Mai eine Exkursion in das Institut für Physikalische Chemie der Universität Jena. Vom Mikrometerbereich in den Nanometerbereich, also vom Tausendstel Millimeter zum Millionstel Millimeter! Das Rasterkraftmikroskop ist in der Lage, Oberflächen von Zellen und Molekülen in dieser Größe abzutasten und Informationen über diese zu geben. Eine Abbildung…

    weiter lesen

  • Berufsorientierung der Extraklasse: Studien-Speed-Dating 2019

    Zu einer der einzigartigsten Berufs- und Studienorientierungsmaßnahmen der Jenaer Schullandschaft zählt das Studien-Speed-Dating am Adolf-Reichwein-Gymnasium, welches am Dienstag, den 28. Mai 2019, zum wiederholten Male rege von den Schüler*innen der Klassenstufe 11 genutzt wurde. Zahlreiche Beraterinnen und Berater der Friedrich-Schiller-Universität, Ernst-Abbe-Hochschule, Bauhausuniversität Weimar, aber auch viele Kooperationspartner der Stadt Jena, der Bundeswehr und der Bundespolizei…

    weiter lesen

  • Schüler*innen des Adolf-Reichwein-Gymnasiums gehen wählen

    Mittlerweile ist die Teilnahme des Adolf-Reichwein-Gymnasiums an der Juniorwahl zu Tradition geworden. So nahmen die Schülerinnen und Schüler der 9.-11. Klassen auch an der Europawahl fiktiv teil. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,8% und damit klar höher als bei der bundesweiten Europawahl. Es wurde wieder deutlich, dass sich die Jugendlichen für Politik interessieren und sich für…

    weiter lesen

  • Der Holocaust-Überlebende Sami Steigmann besucht das Adolf-Reichwein-Gymnasium

    Der Holocaust-Überlebende Sami Steigmann besuchte im Rahmen seiner Vortragsreise durch Deutschland am 23.05. das Adolf-Reichwein-Gymnasium. Vor dem Hintergrund seiner vielfältigen Lebenserfahrungen hielt der „motivational speaker“ vor den Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Klassen einen beeindruckenden Vortrag über die wichtigen Fragen des Lebens. Er gab den gespannten Zuhörern mit auf den Weg, optimistisch in…

    weiter lesen

  • Jugend trainiert für Olympia

    Nach langer Abstinenz entsendete das Adolf-Reichwein-Gymnasium in diesem Jahr wieder eine Mannschaft zu den Stadtmeisterschaften im Fußball der Jahrgänge 2005 bis 2007. Gespielt wurden zwei Mal zwöf Minuten auf dem Großfeld. Unsere sehr junge Mannschaft verlor nur ein einziges Spiel gegen das Carl-Zeiss-Gymnasium. Da die anderen Partien allesamt unentschieden ausgingen, stand am Ende der 3.…

    weiter lesen

  • Bildungsreise der Klasse 7g1 nach Schierke am Brocken

    Die Klasse 7g1 erlebte vor den Osterferien fünf ereignisreiche Tage am Fuße des Brockens in Schierke. Mit dem Verein Schattenspringer absolvierten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Spiele und Aufgaben, damit die Klasse noch stärker zusammenwächst und Aufgaben gemeinsam lösen kann. Darüber hinaus ging die Klasse tief in die Erde, um die faszinierende Welt der Tropfsteine…

    weiter lesen

  • Klasse 5g1 zur Klassenfahrt im Euroville Naumburg.

    Bei herrlichem Wetter und guter Stimmung verbringen wir hier unsere erste gemeinsame Klassenfahrt. Nach einer interessanten Dom- und Stadtführung am Montag kletterten wir am Dienstag mit großem Erfolg. Für den Mittwoch freuen sich alle auf den Besuch im Bulabana und die Sommerrodelbahn.

    weiter lesen

  • Lernen in 670m Tiefe

    Am 28. März begaben sich die Jungen und Mädchen unserer 8. Klassenstufe unter die Erde. Im Erlebnisbergwerk „Glück auf“ in Sondershausen erarbeiteten sie sich die Geschichte des Abbaus von Kali- und Steinsalz in der Region. Ebenso erfuhren die Jugendlichen von der Verwendung des Bergwerks als Heeresmunitionsanstalt in der Zeit von 1934-1945. Den etwa 4 km…

    weiter lesen

  • Projekt „Kernphysik“ – nach interessanten Experimenten strahlende Schüler

    Am 20. März erlebten die Schüler*innen unserer 10. Klassenstufe einen ganz besonders praktischen Tag. Im Schülerlabor der astronomisch-physikalischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena vertieften die Jugendlichen ihre Kenntnisse über die Radioaktivität. Hierzu bestimmten sie die „Nullrate“ der natürlichen Radioaktivität und erarbeiteten sich durch eigene Messungen das Abstandsgesetz. Ebenso interessant war die Untersuchung der Abschirmung radioaktiver Präparate…

    weiter lesen

  • Demokratie-Projekt präsentiert

    Am 19. März lud die Initiative „Demokratisch Handeln“ alle Teilnehmer*innen am diesjährigen Wettbewerb in die Erinnerungsstätte „Topf und Söhne“ nach Erfurt ein, um allen teilnehmenden Schulen die Möglichkeit zu bieten, ihre eigenen Projekte vor einem fachkundigen Publikum vorzustellen Das Adolf-Reichwein-Gymnasium beteiligte sich in diesem Jahr in der Kategorie „Demokratie gestalten, aber wie?“, nachdem eine Gruppe…

    weiter lesen

  • Schultheatertag in Weimar

    Am 19. März besuchte der DuG-Kurs 9/10 unserer Schule das Nationaltheater Weimar und nahm dort am Schultheatertag teil.In Workshops zu Kostüm, Maske, Improvisation, Schauspiel, Chor und Akrobatik konnten die SchülerInnen ihre Fähigkeiten testen und ihren Interessen nachgehen. Der Workshop Improvisation kam bei den Teilnehmern besonders gut an und die abschließende Präsentation erntete viel Beifall beim…

    weiter lesen

  • Winter Ade, …

    Am Freitag Abend, den 8. März trafen sich die Skifahrer*innen unserer Schule zu einer gemeinsamen „Apres-Ski-Feier“. Bei Thüringer Rostbratwurst und einem von den Jugendlichen hergerichteten leckeren Buffet gab es als Winterabschluss das aktuelle Video aus dem Skilager zu sehen. Mit schönen Erinnerungen an die „Schule im Schnee“ begaben sich die Schüler am späten Abend auf…

    weiter lesen

  • Sterne über Jena – Astroabend Klasse 10

    Am 27. Februar trafen sich die Schüler*innen unserer 10. Klassen zu ihrem zweiten Astroabend. Erstmals gelang Mädchen und Jungen unseres Hauses die Beobachtung des Merkurs. Leider war die Freude nicht sehr groß. Denn mit unserer Technik erreichte der 7,6 Bogensekunden „große“ Planet nicht einmal die scheinbare Größe eines Stecknadelköpfchens. Ähnlich war das Beobachtungsergebnis bei dem…

    weiter lesen

  • Bücherwürmer und ihre Leserollen

    Die Leserolle stellt eine Form eines Lese-Portfolios dar, das die Ergebnisse einer längeren Phase selbstständigen Arbeitens dokumentiert. Aus drei „Bücherkisten“ zu Themen wie Freundschaft, Abenteuer, Fantasy, die von einer Mitarbeiterin der Ernst-Abbe-Bücherei zusammengesellt wurden, wählten die Schüler/innen  nach eigenen Leseinteressen ein Buch aus. Parallel zur und nach der Lektüre entstand eine Leserolle, in der sich…

    weiter lesen

  • Schnuppertag

    Grundschüler*innen erleben im gemeinsamen Unterricht, wie es dann am Adolf-Reichwein-Gymnasium Jena sein wird. Am 25. Januar 2019 erschienen zahlreiche Grundschüler*innen aus ganz Jena und Umgebung, um am Schnuppertag das Staatliche Gymnasium „Adolf Reichwein“ Jena intensiver kennenzulernen. Die Jungen und Mädchen nahmen nicht nur am gemeinsamen Einsingen am Morgen teil, sondern besuchten auch den Unterricht der…

    weiter lesen

  • Streetball Mixturnier 2019

    Am 23.01.2019 fand am Adolf-Reichwein-Gymnasium erstmals ein Streetball Mixturnier aller Klassenstufen statt. Die Teilnehmer ordneten sich in zwei Gruppen à drei Mannschaften ein und spielten die Halbfinalisten aus. Dort trafen schließlich die „Dribbellegenden“ (Tom, Anna, Justus) auf das Team der „Magic“ (Nori, Rohlat, Daniel). In zwölf Minuten setzten sich die „Magic“ mit 10:3 durch und…

    weiter lesen

  • Erlebnis im Schnee

    Update 28.01.2019: Wir sind wieder zu Hause! Unsere Schüler*innen haben in einer Woche Skilager eine tolle Zeit verbracht. Alle haben unfallfrei und bei bester Stimmung das Skifahren erlernt und ihre Technik verbessert. Sieger beim diesjährigen Riesenslalom waren bei den Fortgeschrittenen Bruno S. und bei den Anfängern Joyce O. Im März folgt als kleine Rückblende ein…

    weiter lesen

  • Volle Schule zum Tag der offenen Tür 2018

    Das Gymnasium öffnete seine Türen. Seit dem Schuljahr 2018/2019 können Kinder am Standort Wöllnitzer Str. 1 in Jena wieder ein Gymnasium besuchen. Damit sich jeder selbst einen Eindruck machen konnte, öffnete die Schule am 14.12.2018 ihre Türen für alle Interessierten. Schon zur Enthüllung des neuen Schulschildes um 16.00 Uhr herrschte reger Andrang. Unsere Schüler*innen nutzten…

    weiter lesen

2018


  • Abend der Wissenschaften

    Am 23. November unterstützten unsere Schüler*innen der Klassen 7-11 zum 3. Mal den „Abend der Wissenschaft“ unserer benachbarten Talschule.Hierfür erklärten sie den Kleinen mit viel Engagement Experimente und Phänomene aus den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Ebenso konnten die Talschüler und Gäste erfahren, wie man ganz einfache Astrofotos anfertigt. Den Gymnasiasten bereitete es viel Freude,…

    weiter lesen

  • Geschichte vor Ort

    Am 21. und 22. November begaben sich die Schüler*innen unserer 8. Klassenstufe auf eine Exkursion zum Museum „1806 Jena-Cospeda“.Sie informierten sich über die Schlacht bei Jena und Auerstedt am 14. Oktober 1806 zwischen Preußen und Frankreich, deren Vorgeschichte, Ursachen und Verlauf.Hierzu bearbeiten sie in kleinen Gruppen mit hohem Interesse ihnen gestellte Arbeitsaufträge.Die Exkursion fand ihren…

    weiter lesen

  • Schulwettkampf im Hochsprung mit Musik

    Am 15.11.2018 fand unser traditioneller Schulwettkampf im Hochsprung mit Musik statt. 34 Schüler und Schülerinnen aus den Klassenstufen 5-10 kämpften um beste Ergebnisse. Es war eine tolle Stimmung. In den Klassenstufen 5 und 6 stellten Daniel Biel und Justin Schumann einen neuen Schulrekord auf.

    weiter lesen

  • „Nicht Eingestöpselt – Zweiter Unplugged – Abend“ …

    … unserer Oberstufe am Dienstag, den 30. Oktober 2018 Bei leckeren Speisen (z.B. von Schülern zubereiteten Salaten und Muffins) handgemachter Musik und dank Lagerfeuer verbrachten unsere Schüler wieder einen stimmungsvollen Abend auf dem Schulhof.Ein besonderer Dank gilt Marias Familie für das gesponserte Holz. Ohne sie wäre es sehr kalt gewesen. >> mehr zum Schulleben

    weiter lesen

  • Die Zeit steht still: 15.15 Uhr

    Am Freitag, den 21. September 2018 fuhren wir, die Klassen 10g1 und 10g2, nach Weimar auf den Ettersberg, um uns das Konzentrationslager Buchenwald anzuschauen. Während der Führung erfuhren wir, wann und weshalb das Konzentrationslager errichtet wurde, wie es zur Befreiung kam und wie viele Menschen bis dahin qualvoll sterben mussten, usw. Wir hörten von der…

    weiter lesen

  • Sportfest am 25.09.2018 im Ernst-Abbe-Sportfeld

    Das Wetter war auf unserer Seite. Nach erster morgenlicher Frische erfreute die Sonne unser Sportfest. Die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer halfen den Sportlehrern an den einzelnen Wettkampfstationen und sicherten so den Ablauf mit ab. Es wurden für alle faire Wettkampfsituationen geschaffen und alle, die gerade nicht aktiv an Stationen waren, feuerten ihre Mitschüler mit an…

    weiter lesen

  • Schule mit Herz 2017

    Duch das Engagement der Schulsozialarbeit konnte über unseren Weihnachsbasar 2017 Gelder gesammelt werden. Mit den Einnahmen unterstützen wir die Arbeit des Kinderhospiz Mitteldeutschland. Das gesammelte Geld dient dazu, den Alltag von tödlich erkrankten Kindern zu unterstützen und ein wenig Freude in ihr Leben zu bringen. Für unsere Spende wurde die Schule als „Schule mit Herz…

    weiter lesen

  • Auszeichnung mit Salzmann-Preis

    Für herausragendes Engagement für die Thüringer Bildungslandschaft vergibt das Thüringer Bildungsministerium jedes Jahr den Salzmann-Preis. 2017 erhielt Frau Gregor diese Auszeichnung für ihr Engagement, insbesondere für das Innovationsprojekt „Speed-Dating“ zur Berufs- und Studienorientierung. Hierbei können sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 mit Beratern aus der Berufspraxis, ehemaligen Schülern und aktuellen Studentinnen zu ihren…

    weiter lesen