Home » 2019 » Physik im Straßenverkehr

Aktuelles

Physik im Straßenverkehr

Traditionell übernahmen heute wieder die Schüler*innen der 10. Klassen Verantwortung für die Klasse 6.

Nach einem heftigen Gewitter in den frühen Morgenstunden meinte es die Sonne gut, so dass die Kleinen mit eigenen Fahrzeugen (Sportgeräten) ausgerüstet zum Experimentieren bereit waren.

Doch zunächst mussten diese von den „Großen“ vorbereitete Fragen zum Thema: „Verkehrssicherheit und Physik“ beantworten. Die Antworten fielen ihnen nicht alle leicht. Aber die 10.- Klässler erklärten im Anschluss geduldig.

Im 2. Teil wurden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt sowie Bremswege und Bremskräfte bestimmt. Auch hier begaben sich die Großen in die Rolle der Lehrenden und bereiteten die Kleinen schon auf physikalische Größen wie kinetische Energie vor.

Für die tolle gemeinsame Arbeit gab es als Belohnung zum Abschluss ein Eis.

… Wie hoch man mit dem Energieinhalt des Eises wohl klettern könnte …?

Hier geht es zum Beitrag aus dem letzten Jahr >>

weitere Projekte an unserer Schule findet ihr >>hier<<