Home » Unterricht » Fächer » Sport

Wir sind im Schuljahr 2021/2022 Praxissemesterschule der

Sport

Die Gründe, aus denen wir Sport treiben, sind ebenso vielfältig wie die Bewegungsmöglichkeiten, die uns unser Körper bietet.

Unser Anliegen ist es daher, den Schüler*innen neben sportlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in den verschiedenen Individual- und Teamsportarten (Leichtathletik, Gerätturnen, Volleyball, Basketball, Fitness u.a.) auch die Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten zu vermitteln und ihnen so eine Perspektive zum lebenslangen Sporttreiben zu eröffnen. Dies geschieht, indem die Schüler*innen selbstständiges sportliches Handeln erlernen, soziale Anerkennung im Umgang mit Mitschüler*innen erfahren und sich so im schulsportlichen Umfeld unserer Schule integriert fühlen.

Dabei ist uns wichtig, dass die Schüler*innen selbst erkunden, wo ihre Leistungsgrenzen und Stärken liegen. So können wir alle Schüler*innen individuell fördern und fordern.

Neben dem wöchentlichen Sportunterricht bieten wir mit unserem Skilager und der Kanutour auch lehrgangsbasierten Unterricht. Zudem bieten unsere Schulsportveranstaltungen den Schüler*innen die Möglichkeit, sich individuell und im Team mit anderen zu messen.

Lehrkräfte

Frau Wolf
Frau Köthe
Frau Krüger
Frau Ludwig
Frau Springer
Herr Thormeier
Herr Heinze


Leichtathletik Sportfest

Das Leichtathletik Sportfest gehört seit vielen Jahren zu den etablierten Schulsportveranstaltungen am Adolf-Reichwein-Gymnasium Jena und bildet einen sportlichen Höhepunkt im Schulleben.

Hochsprung mit Musik

Als Abschluss des Lernbereichs Sprung findet jedes Jahr im November unser Schulwettkampf im Hochsprung mit Musik statt, bei dem die Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 um die besten Leistungen kämpfen.